headerimg
#1

Dumm gelaufen - dieser Freitag

in Humoristisches 27.09.2013 18:57
von Hedda • 10 Beiträge

Ich hätte nie geglaubt, dass auf ein Missgeschick, das gewöhnlich zu mehr Aufmerksamkeit bei nachfolgenden Tätigkeiten führt, gleich weitere Unannehmlichkeiten folgen:
Es war Freitag - zum Glück nicht der 13., sonst wäre noch Aberglauben hinzugekommen. Ich hatte begonnen, einen Kuchen für das Wochenende zu backen.
Alles war ganz normal - ich tue diese Arbeit gern und freue mich immer auf das Ergebnis.
Alle Zutaten und Arbeitsgeräte standen bereit, und los ging's. Ich schlug die Eier auf. Leider machte es "platsch" auf dem Küchenboden - ein Ei war mir aus der Hand gerollt. Na ja, kann mal passieren. Weniger angenehm war die Verteilung des glitschigen Eiweißes auf den Fliesen! Das musste sofort weggewischt werden.
Was nicht passieren sollte, war mein Ausrutschen auf dem schmierigen Etwas. Zum Glück konnte ich mich noch schnell am Arbeitstisch festklammern. Allerdings folgte auf dieses bescheidene Glück gleich das Pech, denn ich stieß dabei die Küchenschüssel runter - darin befand sich schon das sorgfältig abgemessene Mehl. Ich bückte mich geistesgegenwärtig, um den freien Fall aufzuhalten, natürlich vergebens: das wertvolle Gut für's Kuchenbacken traf mich in Gänze und staubte mich ein, und ich konnte mir nach einem Blick in den Spielgel vorstellen, wie ich mal mit weißen Haaren aussehen würde.
Aber nun musste dringend das Ei vom Boden verschwinden. Der Wischmob wurde befeuchtet und mit schnellen Schwüngen in Bewegung gesetzt, etwas zu heftig, wie sich herausstellte: ein plötzliches Klirren zeigte mir an, dass ich mit dem Schrubberstiel kraftvoll die Küchenlampe gerammt hatte. Das schöne Stück hing einst im Kinderzimmer unseres Sohnes und war somit ein Andenken an diese Zeit.
Nun entrang sich mir das erste ziemlich ordinäre Schimpfwort. Kaum ausgesprochen, folgte die Strafe ("kleine Sünden bestraft der liebe Gott sofort!") auf den Fuß, im wahrsten Sinne des Wortes: ich tapste in den Scherbenhaufen, und da mir bei dem geglückten Versuch, meinen Fall zu verhindern, dennoch ein Hausschuh vom Fuß gerutscht war, rammte ich mir gekonnt ein Splitterchen in die Ferse, von der ich dummerweise am Tag vorher die schützende Hornhaut entfernt hatte.
Der Verlust der Lampe wurde nun überlagert durch das schmerzliche Gefühl in meinem Gehwerkzeug. Mit zähnefletschenden Grimassen puhlte ich das Hindernis aus meiner Ferse, Pflaster drauf - und dann sollte das Kuchenbacken neu beginnen mit dem grimmigen Gedanken: "Nun erst recht!"
Nun aber flott: die neue Mischung muss hergestellt werden - aber wie! Die Erkenntnis ist grausam - nicht mehr genügend Eier für das Rezept und das Mehl reicht schon gar nicht mehr! Ohne zu zögern springe ich ins Auto, ab ins Geschäft - kurz vor der Ladentür der Blick auf die Uhr im Display - zu spät - schon geschlossen - wieder ein Fluch, der zweite, einen hatte ich dann noch frei (dreimal darf man nach Vokes Mund!). Aber nein, nun wurde ich zum Fatalisten: Es hätte noch schlimmer kommen können: Wäre der Laden noch auf gewesen, hätte ich ganz schnell eingeparkt und vielleicht in der Hektik noch einen anderen Wagen angebumst! Möglich ist alles, wie man sieht! Ich fuhr nach Hause, packte mich auf die Couch, verschob die Aufräumarbeiten in der Küche auf den nächsten Tag und überlegte, dass ich für's nächste Wochenende ein neues Kuchenrezept ausprobieren würde, aber ohne den Auslöser meiner Misere, nämlich ohne Eier!
Das Wort zum Schluss: Dafür, dass die Anzahl der Missgeschicke rasch und pausenlos aufeinander folgten, ist diese Geschichte doch ordentlich lang geworden - oder?


Hedda

zuletzt bearbeitet 27.09.2013 19:03 | nach oben springen

#2

RE: Dumm gelaufen - dieser Freitag

in Humoristisches 28.09.2013 11:02
von CaroSusi • 79 Beiträge

Liebe Hedda,

eine "schöne" Geschichte ! Also der Text ist schön geschrieben! Das Missgeschick ist natürlich nicht schön. Ich freue mich, dass du das Forum so eifrig nutzt.

liebe Grüße

Caro

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Hedda Schleicher
Forum Statistiken
Das Forum hat 84 Themen und 134 Beiträge.



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen